Neue Gottesdienstzeiten in St. Ida und Martinus ab 01.09.2019

Ab dem 1. September dieses Jahres finden die Sonntagsgottesdienste in beiden Gemeinden wie folgt statt: St. Martinus um 10.00 Uhr, St. Ida um 11.15 Uhr.

Dieser Änderung ist eine lange Diskussion vorausgegangen. Dabei war es das Ziel, Gottesdienstzeiten festzulegen, die möglichst vielen Gemeindemitgliedern mit ihren Wünschen und Bedürfnissen entgegenkommen. Eines haben wir bei diesen Überlegungen aber auch gespürt: es ist unmöglich, allen Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Immer wird es Menschen geben, denen die alten Gottesdienstzeiten lieb geworden sind und die ihren Tagesablauf darauf eingestellt haben.

Mit den jetzt festgelegten Veränderungen hoffen wir einen Weg gefunden zu haben, den alle Christen in St. Martinus und St. Ida mitgehen können.

Die Feier der hl. Messe am Sonntag ist nach wie vor der Ort, wo wir unseren Glauben an den lebendigen Gott feiern und uns als Glaubensgemeinschaft erleben und stärken können. Darum: kommen Sie und feiern Sie mit! Das Glaubenszeugnis eines/r jeden ist Mutmacher für andere.