Rückblick auf den Adventsmarkt in St. Marien

Leider war das Wetter am Samstagabend nieselig und nasskalt. Dies ließ aber trotzdem viele nicht davon abhalten zu unserm Adventsmarkt und Mitsingkonzert in die St. Marien-Kirche zu kommen. Der Abend begann um 16.30Uhr mit dem "Mitsingkonzert" des Chores Klangfusion. Gospels wie "Here I am, Lord" oder "Come let us sing!" oder das "Halleluja" von Leonhard Cohen, Volkslieder wie "Kein schöner Land" oder "Bruder Jakob" luden zum Mitsingen ein. Bei "Über den Wolken", " Heute hier, morgen dort" und "An Tagen wie diesen" kam Stimmung auf. Zum Abschluss sangen wir gemeinsam im Hinblick auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit Lieder wie "Ein Licht in dir geborgen", "Wünsche schicken wir wie Sterne" und "Ich habe Freude zu verschenken". Ein großer Applaus belohnte anschließend alle Sängerinnen und Sänger. Dies war bestimmt nicht unser letztes "Mitsingkonzert". Trotz anhaltender Feuchtigkeit von oben blieben auch anschließend noch viele, um sich einen Adventskranz, ein Gesteck oder die ein oder andere Kleinigkeit mitzunehmen, die der Arbeitskreis Kind und Familie vorbereitet hatte. Die selbstgebackenen Plätzchen der Jugendlichen waren schnell ausverkauft. Würstchen und Glühwein wärmten dann von innen, und so fand der Abend mit vielen netten Begegnungen einen schönen Abschluss.