Vorankündigung Gemeindefahrt 2023 Assisi – Auf den Spuren des heiligen Franziskus

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:

Als Gemeinde wollen wir die besondere Atmosphäre, die Ruhe, die spirituelle Erneuerung dieses besonderen Ortes und seiner Umgebung aufnehmen. 25 Gemeindemitglieder können sich in Assisi auf den Weg machen - als Gruppe; aber auch als Einzelerfahrung.

Folgender Zeitraum ist ins Auge gefasst worden:

02.05.2023 – 08.05.2023

Wir fliegen (geplant) von Düsseldorf nach Rom (und zurück; incl. Transfer mit dem Bus Hin- und Rückfahrt). In dieser Woche sind wir im zentralen Hotel Posta Panoramic innerhalb der Oberstadt von Assisi untergebracht. In der Regel stehen Doppelzimmer – vereinzelnd auch Einzelzimmer zur Verfügung. Frühstück und ein warmes Abendessen sind inclusive.

Was ist geplant? Wir erleben u.a. die historischen Oberstadt, Santa Maria del Angeli, La Verna, Lago Trasimeno, Einsiedelei Carcerie, Rieti-Tal (Greccio, Fonte Colombo)

Für die spirtuellen Inhalte dient u.a. ein Gottesdienst und Morgen- und Abend-Impulse. Es ist geplant, dass Pfarrer Heinrich Bösing unsere Fahrt begleiten wird.

Leider können wir zu den genauen Kosten noch nichts Konkretes sagen, da die Flugbuchungen und somit auch der Flugpreis erst ca. 1 Jahr vor Reisebeginn (Mai 2022) bekannt ist. Geschätzt wird ein Reisepreis von 1.100,00 € - aber der genaue Reisepreis ist erst im Mai klarer erkennbar.

Dennoch wollen wir schon vorab Interessenten/Interessentinnen aus den Gemeindeteilen einladen sich vorab zu melden.

Für Fragen und zur Interessentenbekundung steht

Dietmar Weyers, Tel.: 02841- 440297, eMail: Dietmar.Weyers@t-online.de

gern zur Verfügung.