Sakramente

THEOLOGEN SAGEN, JESUS CHRISTUS SEI IN SEINEM WORT, SEINEN HANDLUNGEN UND SEINER PERSON DAS UR-SAKRAMENT DER MENSCHENLIEBE GOTTES. MEHR

Firmung

Rückblick Firmung am 1.6. 2019

Am 1. Juni wurden 43 Jugendliche in der St. Ida Kirche von Abt Albert Dölken gefirmt. Der Gottesdienst war "wunderschön, festlich, aber dennoch mitreißend und der Jugend entsprechend locker" (Zitat einer Mutter).

7 Monate der Vorbereitung, die von einem engagierten Team von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Erwachsenen unter der Leitung von Pastoralreferent Martin Wichert begleitet wurden, fanden mit dieser Feier ihren Abschluss. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes durch Gospel Invitation unter der Leitung von Oliver Trefzer lud zum Mitsingen und Mitklatschen ein.

Zwei Jugendliche begrüßten am Anfang des Gottesdienstes den Abt und berichteten von einigen Erfahrungen im Rahmen der Firmvorbereitung. Beim Abend der Entscheidung kurz vor der Firmung haben wir mit den Jugendlichen auf die Zeit der Firmvorbereitung zurückgeschaut und sie eingeladen, uns unter der Überschrift"Was ich dem Team gerne sagen möchte" eine Rückmeldung zu geben.

Und das sind die O-Töne der Jugendlichen: "Gute Arbeit geleistet. Danke! Ihr habt Euch viel Mühe gegeben. Ihr ward immer sehr nett und offen. Besonders schön fand ich, dass ihr auch mit uns in Kontakt getreten seid, auch außerhalb der workshops. Ich finde es toll, wie viel Mühe ihr euch gemacht habt. Ich fand nicht alle Vorbereitungen so schön. Guten Job gemacht (m). Danke (m). Danke (m). Ihr seid ein sehr liebes Team und man hat sich sehr wohlgefühlt(w). Das Punktesystem fand ich sehr zwanghaft und blöd (w). Danke für alles. Die Treffen waren gut vorbereitet und organisiert. Langweilig waren sie auch nicht. (m) Gut organisiert und abwechslungsreich (w). Nichts (m). Gut organisiert. Abwechslungsreich. Moderne Gestaltung der Treffen (w). Danke für die Zeit! (w) Habt ihr gut gemacht. Vielleicht konkreter auf einzelne Aspekte eingehen. Danke an alle, war eine schöne Zeit mit euch. Dankeschön für eure Hilfe. Es hat sehr viel Spaß gemacht (w). Danke, dass ihr mich die ganze Zeit dabei begleiten habt. DANKE! Dass ich mich im Dezember sehr über die Briefe gefreut habe. Vielen Dank! Danke für alle Erfahrungen und Momente, die ich durch das Firmtreffen erleben durfte (w). Macht weiter so! Macht weiter so! Macht weiter so. Macht weiter so! Es hat mir viel Spaß gemacht und es war erkennbar, dass ihr euch viel Mühe gegeben habt. Danke für eine tolle Zeit!" (m)

 

aus den Rückmeldebögen der Jugendlichen 2019

Firmung und Firmvorbereitung in der Pfarrei St. Martinus, Moers

Vor den Herbstferien 2019 werden die Jugendlichen, die zwischen dem 1.9.2003 und dem 31.8.2004 geboren sind und zur Pfarrei St. Martinus gehören zur Firmvorbereitung eingeladen. Falls ihre Tochter oder ihr Sohn Interesse an der Firmung hat, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (73045) oder per mail.

 

Die Firmvorbereitung beginnt mit einem Informationsabend, der kurz nach den Herbstferien stattfindet. Dieser Abend ist eine unverbindliche Einladung zum gegenseitigen Kennenlernen.

 

An diesem Abend stellt sich das Firmteam vor und gibt den Jugendlichen einen Eindruck, was sie in der Vorbereitungszeit erwartet (Zeiten und Inhalte von Treffen und Aktionen, Orte, Kostenbeteiligung). Für die Eltern gibt es nachher eine schriftliche Information.

 

Der Abend ist nur für die Jugendlichen gedacht und findet an einem Abend in der Woche statt. Der konkrete Termin wird nach den Sommerferien 2019 bekannt gegeben.

 

Die Firmung findet am Samstag, 23. Mai 2020, um 15 Uhr in der St. Ida Kirche statt.


Hauptverantwortlich für die Firmvorbereitung ist Pastoralreferent Martin Wichert zusammen mit einem Team aus Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Kontakt: wichert@bistum-muenster.de